Symposium

Samstag, 24. August 2024
Sankt Gilgen, Mozarthaus

Symposium: Kunst am Wolfgangsee

Eintritt frei

15:00 Uhr: „Verwirrt am Wolfgangsee – Das Wirken der Schriftstellerin Hilde Spiel“
mit Marie-Theres Arnbom

16:30 Uhr: „Carl Lafite – kreativer Musiker für Lied und Bühne“
mit Marion Diederichs-Lafite (Einführung), Joachim Diederichs (Dokumentation);

Lieder und Melodramen von Carl Lafite

Ball im Apollosaal (Melodram), Text: Franz Karl Ginzkey
Der Türmer (Lynkeus’ Lied), Text: Johann Wolfgang v. Goethe
Erwartung, Text: Max Roden
Der Reiter, Text: Fjodor Szologub
Meine Gedanken ziehn, Text: Paul Wertheimer
Sehnsucht, Text: Ricarda Huch
Im Spätboot, Text: Conrad Ferdinand Meyer
Frühling, Text: Emil Grimm
Der Einsiedel (Melodram). Text: Conrad Ferdinand Meyer

Wolfgang Holzmair, Bariton
Wolfgang Brunner, Klavier

14:00 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Lisel Salzer – Lisl Weil – Hilde Spiel“ im Museum Zinkenbacher Malerkolonie mit der Kuratorin Marie-Theres Arnbom. Anmeldung erforderlich unter office@kirchklang.at (bis Donnerstag, 22. August 2024)

Unkostenbeitrag zur Führung: € 7,-